--> | Kreishandwerkerschaft Recklinghausen
Kreishandwerkerschaft Recklinghausen
Kreishandwerkerschaft Recklinghausen

ONLINE Seminar im April

25.04.2017 - Aushilfen, Werkstudenten und Praktikanten

Das Online-Seminar „Aushilfen, Werkstudenten und Praktikanten“ richtet sich vor allem an Interessenten, die eine grundlegende Einführung in das Versicherungs- und Beitragsrecht von Aushilfen, Werkstudenten und Praktikanten wünschen.

Das Online-Seminar findet von 15 bis 16.30 Uhr statt und umfasst die folgenden Themengebiete:

• Beurteilung von Minijobbern und kurzfristigen Beschäftigungen
• Versicherungs- und Beitragsrecht bei Werkstudenten und Praktikanten
• Beitragsberechnung Werkstudenten und Praktikanten
• Beitragsabführung für geringfügig Beschäftigte
• Melderecht Werkstudenten und Praktikanten
• Duale Studiengänge
• Versicherungsrecht Diplomanden

Melden Sie sich an:

www.ikk-classic.de/webinare

Weiterbildung mit der IKK classic

Online-Seminare im März 2017

Informativ, flexibel und aktuell

Sie möchten sich in Sachen Personalwesen systematisch weiterbilden? Mit den Online-Seminaren (jeweils 90 Minuten) geht das ganz bequem im Büro oder von Zuhause aus. Sie benötigen dazu nur: PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetanschluss.

Melden Sie sich an:

www.ikk-classic.de/webinare

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Fällt ein Mitarbeiter lange im Betrieb aus, ist die schrittweise Eingliederung in den Beruf sinnvoll. Was dabei zu beachten ist, darüber informiert dieses Seminar.

07.03.2017, 15 Uhr || Referent: Klaus Leuchter

Einführung ins Betriebliche Gesundheitsmanagement

Gesundheit ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für Chef und Mitarbeiter. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie Belastungen zu erkennen und Ressourcen zu nutzen.

14.03.2017, 10 Uhr || Referentin: Gabi May

Einsteigerseminar: Grundlagen der Sozialversicherung

In diesem Seminar erlernen Sie die wesentlichen Grundlagen der Sozialversicherung und erhalten praxisnahe Informationen zum Versicherungs-, Melde- und Beitragsrecht.

30.03.2017, 15 Uhr || Referent: Stefan Jung

Kundenbriefe sind wie Liebesbriefe...

...und E-Mails auch.

Mehr Umsatz durch nutzenorientierte Werbebriefe, Angebote, Rechnungen & Mahnungen.

Sie erfahren, wie Sie durch Kundenanschreiben positiv auffallen, was die klassischen Fehler in einer E-Mail & einem Brief sind, die besten Einstiegs- und Schlusssätze und wie die gezielte Kundenansprache funktioniert.

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Ullrich unter: 02361-4803-17

Handwerkersuche

(mind. die ersten drei Zahlen)

Betrieb suchen

(mind. drei Buchstaben)